Der südafrikanische Banker GT Ferreira und seine Frau haben die TOKARA Farm 1994 erworben und nach ihren Kindern, Thomas und Kara, benannt. Das Weingut liegt wunderschön auf einer Anhöhe in der Nähe des Helshoogte Pass in Stellenbosch. Das TOKARA bietet eine ganze Palette von Gründen, warum man hier herkommen sollte; preisgekrönte Weine, Brandy und Oliven Öl aus eigener Erzeugung, eine Gallerie und ein hochgelobtes Restaurant.

Wir haben im DELICATESSEN, dem Deli der Weinfarm platzgenommen, von der Terrasse hat man nicht nur einen sehr schönen Blick auf die Weinberge, sondern man hat auch den Spielplatz im Sichtfeld. Im DELICATESSEN steht einem entspannten Frühstück oder Mittagessen nichts im Wege. 

PS: Im Sommer bietet der Spielplatz gerade am Nachmittag eher wenig Schatten!